Gurtzeug (Gleitschirm)

Grundsätzlich unterschieden wird bei Gurtzeugen “pauschal” in:

- Allround-Gurtzeuge
- Leichtgurtzeuge
- Wendegurtzeuge
- Liegegurtzeuge
- Motorgurtzeuge
- Acrogurtzeuge
- Tandemgurtzeuge

Kindergurtzeuge seien hier nur am Rande erwähnt, da diese eher für sehr leichtgewichtige und/ oder kleine Piloten konzipiert sind. Beziehungsweise werden diese oft von Tandempiloten zum Tandemflug mit Kindern eingesetzt.

WICHTIG: Von altem/ gebrauchtem Gurtzeuge OHNE eine Herausfallsicherung wie ein Get-Up- oder T-Lock-System ist dringend abzuraten!

Das Gurtzeug ist ein extrem wichtiger Bestandteil der Gleitschirmausrüstung. So wichtig, dass auch wir die Meinung teilen, dass das Hauptaugenmerk viel mehr auf das Gurtzeug als auf den Schirm gelegt werden sollte. Gerade Anfänger/ Einsteiger, Wenigflieger als auch Fortgeschrittene sollten sich VIEL intensiver mit dem möglichst passenden Gurtzeug, als mit dem Gleitschirm auseinandersetzen. Insbesondere spielt die richtige und individuell an den Piloten angepasste Einstellung eine sehr wesentliche Rolle!

Dazu ein Zitat von Michael Nesler, dass er in einer DHV-Info veröffentlicht hat:

“Um es vorweg zu nehmen: Kaum ein Pilot hat sein Gurtzeug richtig eingestellt! Die wenigsten Piloten haben ein Gurtzeug, welches zu ihrem Flugstil und ihrem Gleitschirm passt.”

Die wenigsten? Ja. Denn eben die Fokussiertheit auf den Schirm, inkl. des oft mangelnden Bewusstseins des Piloten über die Funktion und Relevanz seines Gurtzeuges führen zu solch erschreckenden Aussagen bzw. Erkenntnissen. Deshalb unser Appell vor allem eben an Einsteiger: Steckt weniger Zeit UND auch Geld in den Schirm bzw. die Entscheidungsfindung. Insbesondere in den Einstiegsklassen sind die Unterschiede der Gleitschirme eher klein. Auch ist die Größe im Verhältnis zum Gewicht klar abgesteckt etc.

Beim Gurtzeug allerdings ist es leider nicht ungewöhnlich, dass ein/e Pilot/in ein zu großes oder auch zu kleines Gurtzeug gewählt hat. Da das Gurtzeug aber DIE direkte Verbindung und Kommandozentrale zum Schirm ist, ist das fatal. Und nach der passenden Größe empfiehlt sich dringend, sehr viel Zeit und Gewissenhaftigkeit walten zu lassen, was die korrekte und individuelle Einstellung des Gurtzeugs anbelangt.

Allround-Gurtzeuge:n (page erstellen)

 

 

 

 

Comments

comments

Powered by Facebook Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>